WMO 2022

Werkstatt der Migrant:innenorganisationen

Informationen teilen, Strukturen stärken!

Wir wollen auch weiterhin einen Rahmen zu thematischem Austausch ermöglichen, um einander bei Fragen der täglichen Vereinsarbeit zu unterstützen und zusammenzuwachsen. Konferenzen, Workshops, digitale Sammlungen… es gibt viele Ideen, wie wir auch weiterhin unser Wissen teilen können. Über kommende Veranstaltungen werden wir weiterhin über die gängigen E-Mail Verteiler und im Rahmen der AG Migrant:innenorganisationen informieren.

Mehr erfahren

Damit Sie den Überblick gut behalten können, finden Sie eine Übersicht alle vergangenen und bevorstehenden Termine für Veranstaltungen und Antragsfristen.

Mehr erfahren

Expert:innen und Aktive aus Migrant:innenorganisationen und -initiativen sollen an diesem
Tag mit Akteur:innen aus Politik, Verwaltung und Gesellschaft in Kontakt kommen.

Mehr erfahren

Die offenen Treffs werden dieses Jahr an insgesamt vier Terminen stattfinden. Sie sind ein Ort für alle Migrant:innenorganisationen undinitiativen in Leipzig, zum Kennenlernen, Vernetzen, Fragen und Austauschen.

Mehr erfahren

Die AG ist ein Treffen von Leipziger Vereinen, Initiativen und Vertreter*innen der Stadtverwaltung. Die Treffen (2-3 mal pro Jahr) bieten Möglichkeiten zum gegenseitigen Kennenlernen, zur Vernetzung, zur Vorstellung von Aktivitäten, zum Austausch von Erfahrungen und zur Diskussion von relevanten Themen.

Mehr erfahren

Um Projektträgern die Planung eines gemeinwesenorientierten Projektes in Bezug auf die Antragstellung zu erleichtern, haben wir nachfolgende Umfrage erstellt. Detaillierte Informationen zu den jeweiligen Ausschreibungen/Förderungen auf Kommunal- und Landesebene haben wir weiter unten für Sie zusammengestellt.

Mehr erfahren

Wir haben eine neue Mailingliste gestartet – als Möglichkeit der direkten Vernetzung zwischen den Leipziger Migrant:innen-Organisationen und (post-)migrantischen Initiativen. Alle Mitglieder dieser Liste können E-Mails direkt an alle anderen Mitglieder der Liste schicken.

Mehr erfahren

Afeefa gibt dir mit der digitalen Stadtkarte einen Überblick über die vielfältigen Orte und Möglichkeiten in Leipzig. Du suchst z.B. nach Beratung, Ärzten in deiner Muttersprache oder Freizeitangeboten? Du möchtest selbst ein Angebot einstellen oder dich mit anderen Akteuren vernetzen? Du möchtest dich ehrenamtlich engagieren und aktiv helfen? Bei Afeefa findest du verschiedenste Akteure und Angebote für Menschen mit und ohne internationaler Geschichte in Leipzig auf einen Blick!

Mehr erfahren

LO.FE ist ein Informations- und Begegnungsfest. Vereine, Institutionen und Initiativen stellen ihre Angebote vor und freuen sich auf Fragen wie diese: Wer hilft mir bei meinem Problem? Wo finde ich Unterstützung im Stadtteil? Wie kann ich mich einbringen oder engagieren? Eingeladen sind alle interessierten Bewohner/-innen, insbesondere mit Flucht- und/oder Migrationshintergrund aus dem Leipziger Osten.

Mehr erfahren

Bei den Lernwerkstätten besteht lernen wir gemeinsam z.B., wie man Förderanträge stellt oder neue Ehrenamtliche findet. Im Jahr 2021 fanden im Rahmen der Werkstatt der Leipziger. Migrant:innenorganisationen insgesamt sechs Werkstätten statt.

Alle Ergebnisse und Berichte der Lernwerkstätten. 2021 aus unserem Projekt, finden sie/ findet ihr direkt hier!

Wir freuen uns also auf ein Wiedersehen an der ein oder anderen Stelle und schicken allen herzliche Grüße und ein großes Dankeschön für ihr Feedback.

Das Orga-Team der WMO