Dance2Unite Projekte 2024

Unser Verein, die Deutsch-Spanische Freundschaft e.V., macht zwei tolle Tanzprojekte: „Reise in die Tanzwelt“ und „Tanz für die Sonne“. Diese Projekte sind für euch kostenlos, weil sie durch das Programm „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung“ unterstützt werden. Die Förderer sind Aktion Tanz – Bundesverband Tanz in Bildung und Gesellschaft e.V. (ChanceTanz), für den Projekt „Reise in die Tanzwelt“ und das Bundesverband Netzwerke von Migrantenorganisationen e.V. (InterKulturMachtKunst – KunstMachtInterKultur) für den Projekt „Tanz für die Sonne“.

 

Bei „Reise in die Tanzwelt“ und „Tanz für die Sonne“ geht es um Tanz und Theater. Wir machen diese Projekte in verschiedenen Stadtteilen wie dem Leipziger Osten, Grünau und Connewitz. Unser Team von Dozenten arbeitet zusammen mit lokalen Partnern wie der RAA e.V. Leipzig, der Pandechaion Herberge e.V., dem OFT-Völkerfreundschaft und dem OFT-Rabet, um euch diese tollen Angebote zu bringen.

 

Macht mit und entdeckt die Welt des Tanzes und Theaters!

Tanzkurs: „Reise in der Tanzwelt“ 2024 (6-14 Jahre)

Unter der Leitung von Claudia und Gisela, zwei erfahrenen Tanzlehrerinnen, gehen Kinder und ihre Familien auf eine spannende Reise durch die Welt des Tanzes. Wir wollen zeigen, wie bunt und vielfältig die Welt ist, indem wir uns gemeinsam Tänze aus verschiedenen Ländern anschauen, wie zum Beispiel den Dabke aus dem Nahen Osten, Flamenco aus Spanien und K-POP aus Südkorea.

 

Bei diesem Projekt lernen die Kinder nicht nur zu tanzen, sondern auch zu malen und Geschichten zu erzählen. So können sie ihre eigenen Ideen und Gefühle ausdrücken. Das Projekt hilft den Kindern, Freunde zu finden und zusammen zu arbeiten. Am Ende basteln wir alle zusammen ein großes Tanzstück, das wir dann vorführen.

 

Wir arbeiten auch mit verschiedenen Kulturgruppen in Leipzig zusammen. So lernen die Kinder noch mehr über andere Kulturen und wir alle können neue Freunde gewinnen. Am Schluss gibt es eine große Feier, bei der wir zeigen, was wir gelernt und erschaffen haben.

 

"Dance2Unite" ist mehr als nur Tanzen. Es geht darum, mit Spaß zu lernen, wie vielfältig unsere Welt ist, und alle Kinder sollen sich willkommen und wertgeschätzt fühlen. Wir freuen uns auf eine tolle Zeit mit euch!

Tanztheaterprojekt: „Tanz für die Sonne" 2024 (6-14 Jahre)

Im Projekt “Tanz für die Sonne” lernen Kinder mit Spaß, wie wichtig Natur und eigene Ideen sind. Sie machen Tanz, Malen und Theater und hören dabei eine Geschichte aus Mexiko. Diese erzählt, dass es schlecht ist, die Natur zu zerstören und immer dasselbe zu machen.
Das Projekt geht einige Wochen, mit Treffen jede Woche und besonderen Zeiten in den Ferien.
 
Die Kinder machen viele verschiedene Dinge, von ersten Ideen bis zu einer großen Aufführung am Ende. Claudia, Gisela und Fabian helfen ihnen, neue Dinge zu entdecken und mutig zu sein.
 
Sie sollen lernen, auf ihre Art zu zeigen, was sie denken und fühlen. Das Projekt hilft ihnen, zu verstehen, wie wichtig es ist, zusammenzuhalten und jeden zu respektieren.
Am Ende zeigen alle, was sie gelernt haben, mit einem großen Fest. Das ist eine tolle Chance für Kinder, kreativ zu sein und zu wachsen.
Nach oben scrollen