Fußball, Rap und Bohneneintopf

Heute wollen wir euch erzählen, welche Aktivitäten wir unternehmen, um Spaß miteinander zu haben – denn auch wenn die Beratung von geflüchteten Jugendlichen für uns ein wichtiger Teil unserer Arbeit darstellt, so wollen wir aber auch Platz anbieten, um Spaß zu haben und Freunde zu treffen.

So eine Aktivität ist zum Beispiel unser offenes Treffen im Jugendclub „L-OFT“ im Westen von Leipzig. Dort treffen wir uns einmal im Monat.

Bei unserem letzten Treffen haben wir die Tischtennisplatte genutzt, die es hier gibt, und uns zu zweit oder in der Gruppe gebattlet. Später hat es einige von uns in die Hallenfußball-Ecke verschlagen und an den Billardtisch, der direkt daneben steht. Und: Es lief den gesamten Abend die Musikanlage. Jeder konnte selbst sein Handy mit seiner eigenen Musik mit den Lautsprechern verkabeln und somit war der Platz am Lautsprecher, wo man das Handy einstecken kann, bei allen, die Musik mögen, bei allen heiß begehrt.

Ein Highlight an diesem Abend war aber die Aufnahme des RAPs, den das Team von Jugendlichen von Infostelle geschrieben hatten. Dafür hatte Roberto seinen Laptop, sein Tisch-Keyboard und das Zubehör zu seinem Mikro mitgebracht und sie auf einem kleinen Tisch neben der Musikanlage aufgebaut. Damit nahmen die vier Jungs aus dem Iran den Text auf, in dem sie erklären, wie jemand, der das L-OFT nicht kennt, dort am besten hinfindet.

Am Ende des Abends – nachdem die Musiker also fertig sind mit ihrer Aufnahme und wir alle müde vom Laufen um die Tischtennisplatte, vom Fußball und von der Konzentration, die uns das Billard abverlangt hat – gibt es zum Glück noch einen großen Topf Reis und vegetarischen Bohneneintopf, den Valeria und Perla für uns gekocht haben, sodass keiner mit leerem Magen die Heimfahrt antreten muss.

Wir freuen uns sehr über den schönen Abend, den wir gemeinsam verbracht haben, und bedanken uns bei allen, die zu seinem Gelingen beigetragen haben. Vielen Dank auch an den RAA e.V., der uns das „L-OFT 64“ einmal im Monat zur Verfügung stellt.

Wenn du Lust hast, bei einem von unseren Treffen im L-OFT vorbeizuschauen, findest du hier die Informationen, die brauchst, um zu uns zu gelangen:

Die nächsten Termine sind: 24.6. und 29.7.

Uhrzeit: immer um 18 Uhr

Adresse: Erich Zeigner-Allee 64 E, 4229 Leipzig – am besten steigst du an der Straßenbahnhaltestelle „Markranstädter Straße“ aus (Linie 3), gehst rechts am Lidl vorbei und folgst den Schildern mit der Beschriftung „L-OFT 64“.

Hast du noch Fragen? Schreib uns gerne eine E-Mail an projektinfostelle@gmail.com – oder melde dich in unserer WhatsApp-Gruppe: 017668509395. Wir freuen uns auf dich!

Wir sind auch in Facebook! https://www.facebook.com/Infostelle-Leipzig-Arabisch-328979631139212/

das Team von Infostelle

Leave a Comment