Über die psychische Gesundheit von Geflüchteten

Über die psychische Gesundheit von Geflüchteten

In dieser Folge sprechen wir mit Marisa Sanchez, der Vorsitzenden von Deutsch-Spanische Freundschaft e.V., über die vom Verein herausgegebene Publikation ‚Bilal‘, die das Thema Traumatisierung bei Geflüchteten in den Fokus rückt. Außerdem stellen wir den Verein vor und sprechen über Marisas Weg von Buenos Aires nach Leipzig.

Moderation: Torsten Kellner

Sendung zum Nachhören und Playlist.

Bilal

Bei unseren Recherchen haben wir viel mehr Adressen und Material gefunden, als wir abdrucken konnten. Hier findet ihr die ungekürzten Texte und darin auch direkte Links zum Anklicken für externe Informationsquellen.